Folge uns auf

Cape Coral in Florida

Hiermit möchte ich Euch ausnahmsweise einmal eine Alternative zum Tauchen vorstellen.

Der Bundesstaat Florida liegt im Südosten der USA und ist bekannt als der „Sunshine Staat“. Die Halbinsel liegt zwischen dem Atlantischen Ozean an der Ostküste und dem Golf von Mexiko an der West- und Südküste.
Cape Coral in Florida ist in den warmen Gewässern des Golfes von Mexiko angesiedelt und überzeugt mit seinem sehr angenehmen und gesunden Klima, meist mit einem leichten aber stetigen Wind vom Meer. Von Mai bis Oktober erwarten uns Höchsttemperaturen von bis zu 33°C, von Dezember bis Februar sind die kältesten Temperaturen mit 24°C angegeben.
Cape Coral ist auch als das Venedig Floridas bekannt. Hier genießt man das süsse Leben. Golf, spielt hier eine sehr grosse Rolle, kein Wunder bei dem Überangebot von tollen und günstigen Plätzen.
© copyright by Werner Lau Diving Centers

Ausserdem: Baden an einsamen Stränden; Mit dem Boot könnt Ihr z.B. vom hauseigenen Steg zu unberührten Stränden fahren , ja sogar über den Intercoastal Water-Way durch ganz Florida an die Ostküste und von dort weiter z. B. zu den Bahamas. Ein Bootsführerschein ist hier nicht erforderlich.
Weitere Freizeitaktivitäten sind natürlich Angeln, praktisch alle Wassersportmöglichkeiten, Radfahren, Wandern in den Everglades und Gutes Essen.
Und natürlich Shoppen! Oder ein paar Runden mit einer Harley drehen?

News

Specials


Unsere Villen in Cape Coral: