Hausriff

Auf der Westseite der Insel entsteht ein Steg, der „zu Fuss“ erreichbar ist. Nach Fertigstellung ermöglich er einen bequemen Einstig am Hausriff. Natürlich bieten wir auch auf Hondaafushi unseren bewährten Ausrüstungsshuttle an, der ein einfaches Tauchen ermöglicht.

Ein Shuttle-Service der besonderen Art ist unser Boots-Shuttle. Die etwa 10 verschiedenen Tauchplätze am Hausriff fahren wir im Wechsel mit Booten gegen eine kleine Servicegebühr mehrfach am Tag an.

Das Hausriff ist bekannt für Begegnungen mit Mantas und Haien.

ACHTUNG: Da der Steg auf der Westseite noch nicht fertig gestellt ist, können wir aktuell nur Hausrifftauchgänge vom Boot anbieten. Nachttauchgänge und Early-Morning-Dives am Hausriff sind täglich möglich.

Wir empfehlen unseren Gästen daher, die Bootsfahrten gemeinsam mit den Tauchpaketen bei uns vorzubuchen.

Die Lagune bzw. der Flachwasserbereich vor dem Hausriff ist für die Tauchausbildung und Schnuppertauchgänge bestens geeignet. Die Wassertiefe beträgt hier maximal 3 m bei sandigem Untergrund.