Ausbildung & Kurse

Neben dem Tauchcenter betreiben wir auf Hondaafushi auch das Wassersportcenter und bilden gemäß den Richtlinien des VDWS angehende Wassersportler aus. Bei uns könnte Ihr sowohl Surfkurse belegen als auch das Segeln auf dem Catamaran erlernen.
Die Ausbildung erfolgt in Gruppen bis maximal 5 Personen.

Surfen

Der Grundkurs Surfen bestehen aus insgesamt 6 Einheiten und beginnt mit einfachen Trockenübungen am schneeweißen Strand von Hondaafushi. Danach geht es bereits ins Wasser. In den folgenden Einheiten werdet Ihr lernen Euch auf dem Board aufzustellen, das Gleichgewicht zu halten, das Segels aus dem Wasser zu ziehen, Anfahren, Anhalten und verschiedene Kurse zu fahren. Nach erfolgreichem Abschluss der praktischen Anforderungen und der theoretischen Prüfung dürft Ihr mit dem Surf-Grundschein nach Hause fliegen.

Mindestalter: 10 Jahre
Dauer: ca. 3 Tage

Catamaran

Der Catamaran Grundkurs besteht aus 6 Unterrichtseinheiten die aufgeteilt sind in Theorie und Praxis. Während des Kurses lernt Ihr den sicheren Umgang mit dem Catamaran und werdet tagsüber viel auf dem Wasser unterwegs sein. Das Segel setzen und bergen, die Knoten, An- und Ablegenmanöver, Geschwindigkeitskontrollen sowie das Steuern und Segeln verschiedener Kurse sind Bestandteil des Grundkurses. Nach Abschluss aller praktischen Anforderungen und der theoretischen Prüfung seid Ihr dann im Besitz des Catamaran Grundscheins.

Mindestalter: 14 Jahre
Dauer: 3 Tage

Wassersport für Kinder

Selbstverständlich haben wir auch für Eure Kinder Surf- und Segelausrüstung in allen gängigen Größen in unserem Wassersportcenter. Kinder können bereits im Alter von 10 Jahren mit dem Surf-Grundschein beginnen und mit 14 Jahren auch den Catamaran Grundschein erlangen. Mit Abschluss der theoretischen Prüfung für Erwachsene ist das umschreiben auf den „Erwachsenen“-Grundschein im Altern von 18 Jahren problemlos möglich.

Wind und Wetter

Der genaue Kursablauf ist leider nicht immer vorherbestimmbar. Wind und Wetter haben ihre eigenen Regeln, denen wir uns beim Segeln und Surfen anpassen müssen.

Ein weiteres Kriterium für einen erfolgreichen Kurs ist die Gruppengröße sowie die Konstitution jedes einzelnen Schülers. Wie beim Tauchen auch, werden wir die Gruppen individuell aufteilen und auf jeden einzelnen Schüler eingehen.