Sheena Logbook – 25.03. – 01.04.2018

Die Woche führte uns vom Koodhoo Atoll is hinauf ins Nilandhe Atoll nach Filithyoe, dem Heimathafen der MY Sheena. Diese Woche hatten wir Fullhouse – alle Betten belegt …

25.03.2018

Am ersten Tag der Tour lassen wir erstmal alle Gäste ankommen und einchecken. Equipment wird zusammengebaut und wie es üblich ist, gibt es ein Welcom Briefing und die Crew stellt sich vor, so dass alle wissen, mit wem sie es in der nächsten Woche zu tun haben.

26.03.2018

Koodoo Outside – Viligilli Kandu – Koodoo Kandu

Ein schöner Start des Tages. Koodoo Outside grüßt uns mit Adlerrochen und großen Napoleons.

Die nächsten Kanaltauchgängen erleben wir mit leichter, einlaufender Strömung und ein paar grauen Riffhaien und einem schönen Baby Mobularochen beim Sicherheitsstop.

27.03.2018

Kuredhoo Kandu – Nilandhoo Kandu

Eine mittlere, einlaufende Strömung lässt uns and die Kanalkanten fliegen. Haie, Rochen, Napoleons und eine Menge Kleinfisch sagen uns Hallo und begrüssen uns im Nilandhe Atoll. Klassische Kanäle mit altbewährtem Fischbestand erwarten uns für den heutigen Tag.

28.03.2018

Hithadhoo Corner – Jackfisch Channel – Dhiamigili Kandu

Schöne Kanaltauchgänge mit einer Menge an Haien. Bei Dhiamigili hatten wir eine auslaufende Strömung, die uns durch entlang einem intakten Korallenriff zum einem wunderschönen Leopardenhai führten.

29.03.2018

Olhugiri Kandu – Valley of the Rays – Western Highlight – Fenba Reef

Tag 5 an Board der MY Sheena war sehr facettenreich. Kanaltauchgänge, Kanalkanten und Hausrifftauchgänge – heute hatten wir von allem etwas und noch ein bisschen mehr, nämlich 3 Mantas, die für etwa 20 Minuten an der Puterstation von Valley of the Ray herumtanzten.

30.03.2018

Kingdom of Fish – Happy Corner – White Tip Station

Ein absolut fantastischer Tauchtag. Klare Sicht und eine Menge Fisch!

Happy Corner hat sich mit einer Sichtweite von etwa 50 Meter von den anderen Tauchgängen noch abgehoben und machte es uns einfach über die Kante ein wenig ins blaue zu schwimmen um Haie und etwa 30 Adlerrochen in Formation zu bewundern.

Crazy Friday ….

31.03.2018

Lucky Reef – Filitheyo Outside

Eine mittlere, einlaufende Strömung bläst uns zusammen mit ein paar Haien entlang der Tauchplätze. Der letzte Tauchtag bringt uns noch einen Stachelrochen, sehr große Napoleons und zwei ganz entspannte Schildkröten, die durch einen wunderschönen Korallengarten schwimmen. Ein sehr gelungener Abschluß diese Trip.

01.04.2018

Auch diese Tour ist zu Ende. Wir haben die MY Sheena wieder zurück nach Filitheyo gebracht und hatten ein paar schöne Wochen im tiefen Süden der Malediven.

Florian geht nun von Bord und wird in den nächsten Tagen nach Hondaafushi ins Haa Dhalu Atoll umziehen um Kathi und Flo dort auf der neuen Werner Lau Basis zu unterstützen. Abgelöst wird er von Ved.

 


Zurück- Logbuch Blogs

Kommentare