Tauchen Leserreise Malediven

04.09.2018

In Zusammenarbeit mit dem Magazin Tauchen wird es im Juli 2019 eine Explorer Tour mit der MY Sheena in den hohen Norden der Malediven geben.

Die Tour ist nicht nur für eingefleischte Malediven Fans ein Highlight. Vielmehr möchten wir auf dieser Tour auch diejenigen ansprechen, die das Abenteuer lieben und Neues entdecken möchten. Gemeinsam mit dem Magazin Tauchen haben wir daher die nachfolgende Tour mit Start in Male und Ziel in Hondaafushi ausgearbeitet. Mit von der Partie ist TAUCHEN Autor Linus Geschke.

Die Explorer Tour in den Norden der Malediven wird kombiniert mit den berühmten Werner-Lau-Tauchplätzen aus den 80iger Jahren rund um Eriyadu und den neuen Plätzen im Haa Dhaalu Atoll.

copyright Udo Kefrig

Reisezeitraum 14. – 26. Juli 2019 ab Male / an Hondaafushi

mindestens 60 geloggte Tauchgänge sind erforderlich!
Tauchen mit Nitrox wird aufgrund der Tauchprofile während der Safari dringend empfohlen. Ein Nitrox-Kurs kann bei nicht vorhandenem Nitrox Brevet problemlos auf MY Sheena absolviert werden.

Achtung: Lasst Euch nicht allzu lange Zeit mit der Buchung, denn die Tour ist auf maximal 13 Teilnehmer begrenzt.

Mindestteilnehmerzahl: 6 Personen

Tauchen Leserreise 2019double diverdouble diver owners cabinsingle
diver
single
diver owners cabin
double non-divedouble non-diver owners cabin
14.-26.07.20192.845€3.085€4.440€4.971€2.571€3.000€

Für den Innlandflug von Hanimaadhoo nach Male fallen zusätzlich ca. 200,- Euro pro Person an.

Wir starten am Male Airport und werden im Male Atoll unseren Einführungstauchgang machen. Danach ziehen wir weiter zum Mantapoint an Lankanfinolhu und an die Kanäle bis hoch nach Eriyadu. Hier stehen dann die legendären Plätze wie z. B.  Finger Point und Lucky Hell auf dem Programm.

Die nächsten Fixpunkte werden der Giraveru Kanal und die Hanifaru Bay sein.

Die Hanifaru Bay ist DER Manta und Walhai Platz im Baa Atoll und als UNESCO Nationalpark geschützt. Tauchen und Schnorcheln ist hier nur mit besonderer Genehmigung möglich.

Auf dem Weg hoch ins Haa Dhalu Atoll werden wir Plätze um Dholiyadhoo und Kuda-Funafaru betauchen und das Ihavandhippolhu Atoll erkunden. Der Weg in den Norden der Malediven bietet viele Kanäle und Tilas die bislang noch nicht betaucht wurden und hat damit Expeditionscharakter. Gemeinsam mit den Teilnehmern werden wir neue Plätze erkunden und ausarbeiten.

Ziel unserer Tour ist Hondaafushi. Hier haben wir bereits einige großartige Tauchplätze gefunden, allerdings gibt es hier nach wie vor viele Explorer Möglichkeiten.

Neben dem Tauchen soll aber auch die Maledivische Kultur nicht zu kurz kommen. Wir planen mit unseren Gästen unter anderem einen Besuch auf Utheemu. Hier gibt es den Tempel Utheemu Ganduvaru Palace. Utheemu ist das Denkmal des größten Helden der Nation der Malediven: Sultan Mohamed Thakurufaan. Weitere lokale Insel können in den Plan eingearbeitet werden.

Außerdem wird es natürlich ein Barbecue auf einer unbewohnten Insel geben und wir stellen unseren Gästen Hondaafushi vor. Hondaafushi wurde erst im letzten Jahr eröffnet. Die Insel selber ist mit fast 2 km Länge eine der großen Inseln der Malediven aber nur zu etwa einem Drittel bebaut.

Im Preis enthalten: Vollpension inkl. Kaffee, Tee und Wasser, Tauchen und Nitrox (Nitrox ohne Gewähr bei technischen Problemen).

Weitere Informationen und Buchungen über booksheena@wernerlau.com und telefonisch unter +49 (0) 40 692 105 38


Zurück

Kommentare