Ausbildung & Tauchkurse

Schnuppertauchgänge

Schnuppertauchen ist jederzeit nach Absprache möglich. Hier kann man probeweise in die wunderschöne Unterwasserwelt des Indonesischen Meeres eintauchen. Bereits in einer Tiefe von 3 – 5 m fühlt man sich wie in einem Aquarium und kann die Wunderwelt der Korallenriffe genießen. Dieser Tauchgang dauert etwa 1 Stunde.

Tauchausbildung

Die Anfänger-Ausbildung erstreckt sich über 3-5 Tage (abhängig von der Kondition der Tauchschüler). Die Tauchschüler sind vormittags und nachmittags mit Theorie und Wasserarbeit beschäftigt und werden von Profis in Kleinstgruppen an das Tauchen herangeführt. Der letzte Schulungstauchgang findet vom Tauchboot aus statt.

Nach bestandener Prüfung erhält der Tauchschüler ein international anerkanntes Zertifikat (Open Water Diver – nach SSI, I.A.C. oder PADI).
Weiterbildung wird in Form des Adventure Advanced Kurses angeboten. Ausbildung und Zertifizierung ist für die Spezialkurse Nitrox, Tieftauchen, Nachttauchen, Navigation, Tarierung, Boot, Drift und Computer möglich. Spezialkurse werden gemäß der Richtlinien von SSI, i.a.c. und PADI ausgebildet und zertifiziert.

Schnuppertauchen und Anfängerkurse finden nur im lokalen Bereich statt, nicht vor Menjangen Island.

Der Anfängerkurs ist ab dem vollendeten 10.Lebensjahr möglich. Der Bubble Maker Kurs findet ausschliesslich im Pool bis zu einer maximalen Tiefe von 2m statt. Das Mindestalter ist 8 Jahre.