Lage & Ausstattung

Bathala gilt zurecht als eine Legende unter den Taucherinseln der Malediven.

Sie wurde 2018 komplett neu errichtet und als 4 Sterne Insel auf den Markt gebracht.

Bathala liegt auf der Ostseite der Nord-Ari-Atolls in einem Kanal. Eine echte Malediven-Insel und ein Tauchertraum schlechthin. Sie  gilt als eine der besten Taucherinseln auf den Malediven wegen des sensationellen Hausriffes und der Nähe zu den Top-Tauchplätzen des Nord-Ari-Atolls.

Vorraussichtliches Wiedereröffnungsdatum: 1. April 2019

Transfer

Wir erreichen Bathala mit dem Wasserflugzeug. Die Transferzeit mit dem Air Taxi beträgt etwa 15 Minuten.

Sonstiges

Bathala verfügt über insgesamt 73 Beach- und Wasserbungalows, aufgeteilt in 3 Garden Bungalows und insgesamt 49 Einzel- und Doppel Beach Bungalows. Außerdem werden in der Lagune auf der Ostseite der Insel 24 Wasserbungalows errichtet. Die Insel ist über 2 Stege (Jettys) erreichbar, an denen die Tauchdhonies zu den Tauchausfahrten ablegen.

Kreditkarten: Akzeptiert werden Mastercard und Visa.