Werner Lau übernimmt die Tauchschule in Hondaafushi zusammen mit Diverland erneut!

Ab 1. Dezember 22 werden wir mit unseren Freunden und Partnern von Diverland zusammen die Tauchschule in Hondhaafushi erneut übernehmen.
Der Besitzer von Diverland, Wolfgang Brak ist ein echtes Malediven-Urgestein. Durch dieses Joint Venture wird unseren Gästen ein Höchstmaß an Service, Professionalität und Tauchspaß geboten.

 

Willkommen auf Hondaafushi

Hondaafushi liegt im östlichen Haa Dhaalu Atoll im Norden der Malediven. Die Insel ist ungefähr 500 m breit und hat einen etwa 2 km langen Sandstrand. Die vorgelagerte Lagune lädt zum Baden, Schwimmen und Schnorcheln ein. Alle Wassersportbegeisterten werden auf Hondaafushi nicht zu kurz kommen.

Das Hausriff von Hondaafushi zieht sich rund um die mehr als 2 km lange Insel. Aktuell entsteht auf der Westseite der Insel ein Steg, der „zu Fuß“ erreichbar ist und nach Fertigstellung einen bequemen Einstieg am Hausriff ermöglicht.

Selbstverständlich bieten wir auch auf Hondaafushi unseren bewährten Ausrüstungsshuttle an, der ein komfortables Tauchen ohne lästige Schlepperei ermöglicht. Auf Hondaafushi haben wir zudem einen Shuttle-Service der besonderen Art. Unser Boots-Shuttle wird gegen eine kleine Servicegebühr angeboten, um die etwa 10 Tauchgänge am Hausriff betauchen zu können.